就業時間・各種制度

就業時間:

  • 9:00-18:00  *フレックスタイム制適用(コアタイム11:00-14:00)
  • ノー残業ディ
  • 完全週休2日制、祝日 (年間休日:120日以上)
  • 年次有給休暇(初年度1月入社の場合20日。別途、入社月に応じ月割り)
  • 年末年始(12/30-1/3)/夏季休暇(8月中旬の3日間)
  • 日本法人創立記念(6月第1金曜日)
  • その他慶弔休暇、病気休暇、特別休暇(産休、育児・介護など)制度

 

各種社会保険完備:

  • 健康保険(全国健康保険協会)加入、年1回の健康診断を実施
  • その他、厚生年金・雇用保険・労災保険など、各種保険制度完備

 

福利厚生:

  • 退職金支給に代わる制度として、401K確定拠出型年金(マッチング型)制度採用(給与とは別に会社が積立、希望者は個人追加積立も可)
  • 福利厚生施設・サービス(福利厚生倶楽部)入会利用制度
  • 社員教育支援制度
  • 慶弔手当の支給制度

Praktikum Entwicklung einer Android App zur Darstellung der PC-Bildschirmausgabe DE

Location: Karlsruhe / ID: P-SE-AA / #Permalink

Zeitraum: 6 Monate

Hardware-in-the-Loop-Systeme werden mehr und mehr zum Standardwerkzeug in der Fahrzeugentwicklung. Für Automobilhersteller und Zulieferer ist dabei eine komfortable Nutzung wichtig. Zum Debuggen der Inbetriebnahme des Xpack4-Systems von IPG Automotive wird aktuell die Ausgabe des Echtzeitrechners auf einem Bildschirm über eine VGA-Schnittstelle betrachtet. Zur Verbesserung dieses Prozesses könnte der Einsatz moderner Smartphonetechnologie Verwendung finden. Ziel des Praktikums ist es, eine passende Hardware zu ermitteln oder zu entwickeln, welche das VGA-Signal digital so umsetzt, dass es in ein Smartphone eingespeist werden kann und mit Hilfe einer App visualisiert wird.

Wir bieten:

  • Ein spannendes Praktikum mit der Möglichkeit eigene Vorschläge und Ideen einzubringen
  • Mitarbeit in einem innovativen und abwechslungsreichen Umfeld
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in einem hoch motivierten Team
  • Eine attraktive Vergütung
  • Die Möglichkeit, die Tätigkeit in unserem Unternehmen im Rahmen einer Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit fortzusetzen

 

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Thema Bildschirmsignale (VGA, DVI, HDMI)
  • Recherche zu vorhandener Elektronik
  • Entwicklung eines Umsetzers von VGA- auf Inputsignale für das Smartphone
  • Entwicklung einer Android App, die das Signal auf dem Smartphone ausgibt

Ihr Profil:

  • Eingeschriebene/r Student/in der Studienrichtung Angewandte Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation mit ausgeprägtem Interesse an den genannten Fachrichtungen
  • Kenntnisse in der (hardwarenahen) Programmierung, C-Code und Mikrocontroller von Vorteil
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen
  • Hoher Qualitätsanspruch an die eigenen Arbeitsergebnisse, schnelle Auffassungsgabe und eine sorgfältige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit